Chronik

1983 Noch vor der Vereinsgründung findet im Sommerhalbjahr der erste Seelauf statt.
Am 06. September wird der Track Club Davos an der Gründungsversammlung aus der Taufe gehoben (Traktanden und Protokoll Gründungsversammlung 1983.pdf).
Am 30. September folgt die erste ordentliche Generalversammlung, an der Dr. John von Ballmoos zum Präsidenten gewählt wird.
Ab 08. Dezember startet das wöchentliche Hallentraining in der Turnhalle.
1984 1. Davoser Nachtlauf am 14. Juli mit Bruno Lafranchi als Sieger
1985 Erster Abendlauf Cup rund um den Davosersee
Testlauf des Swiss Alpine Marathons, damals eine verrückte Idee
An der 3. ordentlichen Generalversammlung wird Sigi Ritter zum neuen Präsidenten gewählt.
1986 Johannes Knupfer aus Davos gewinnt den ersten Swiss Alpine Marathon.
Einweihung des Sportzentrums
1990 Der erste ParaBikeRun wird durchgeführt.
8. ordentliche Generalversammlung, Walter Flückiger wird zum neuen Präsidenten gewählt.
1992 Erster SBG Cup 3000 (später UBS Cup 3000)
1994 Start der Partnerschaft mit Sulgen
1995 Ab Dezember verfügt der Track Club über eine zweite Turnhalle für das Hallentraining.
1997 Letzter UBS Cup 3000
Erstes Leichtathletik-Meeting in Davos
1999 Die zehnte und zugleich letzte Austragung des ParaBikeRuns findet am 25. September statt.
2000 Der Track Club Davos erhält seinen ersten Webauftritt.
2001 Steven Riedi führt den Club für ein Jahr als Interimspräsident.
2002 Anfang Jahr, an der 19. ordentlichen Generalversammlung, wird Franz von Aesch zum Präsidenten gewählt.
Vereinsausflug an die Leichtathletik EM in München
2003 Zum 20. Jubiläum der Seelaufserie wird ein 12h-Lauf um den See organisiert.
Nach 20 Austragungen vorerst letzter Davoser Nachtlauf
2004 Eroica Spiess und Bernhard Krummenacher teilen sich das Vereinspräsidium erst ad Interim und werden später bestätigt durch die 22. Generalversammlung vom 21. Januar 2005.
2005 Austragung des ersten Finnenbahnmeetings
2009 Am 13. Februar, an der 26. ordentlichen Generalversammlung, wird Andy Hoffmann zum Präsidenten gewählt.
2011 Jubiläumsreise nach Chamonix
2012 Revival des UBS-Nachtlaufs, allerdings nicht durch den Track Club organisiert
2013 22. und letzte Austragung des Davoser Nachtlaufes
2015 Austragung des 7. und letzen Finnenbahnmeetings
2016 32. und letzte Austragung des Dischmalaufs
2018 Frank Schönfeld wird am 12. Januar an der 35. ordentlichen Generalversammlung zum Präsidenten gewählt.
2019 Georg Huber wird am 11. Januar an der 36. ordentlichen Generalversammlung zum Präsidenten gewählt.
  Anlässlich der 37. GV wird Andy Hoffmann zum Ehrenmitglied ernannt