Neuerungen 37. REPOWER Seelaufserie 2019

Tue 16. April 2019 | Intern

Bereits zum 37. Mal werden die bei allen Laufsportbegeisterten beliebten Rennen rund um den Davoser See ausgetragen. Die diesjährigen Repower Seeläufe finden am 28.5., 11.6., 25.6., 9.7., 23.7., 6.8., 20.8. und 3.9 statt. Start und Ziel sind beim Strandbad Davos. Wie bis anhin kann über 4 oder 8 Kilometer gestartet werden. Für die Saison-Gesamtwertung werden die fünf persönlichen Bestzeiten der insgesamt acht Startmöglichkeiten gezählt. Die ersten Drei der einzelnen Kategorien werden ausgezeichnet. Gegenüber dem Vorjahr gibt es zwei neue Kategorien:

Team-Challenge – der Laufspass für Firmen, Vereine, Clubs und Schulklassen
Zum ersten Mal gibt es bei der Seelaufserie auch eine Teamwertung. Ein Team besteht aus mindestens 3, maximal aus 25 Startenden. Die drei besten Tageszeiten jedes Teams über die Vierkilometer-Distanz zählen für die Tageswertung. Es müssen nicht immer die gleichen Läufer/Läuferinnen am Start sein. Wichtig ist, dass bei der Anmeldung vermerkt ist, für welches Team man läuft. Für die Jahresgesamtwertung werden die fünf besten Tagesplatzierungen berücksichtigt.

RUN4FUN
Für alle, die nicht auf eine Rangliste, sondern einfach dabei sein und ihre Fitness testen möchten, besteht ab diesem Sommer die Möglichkeit, auch bei den Seeläufen zu starten. Die Teilnehmerinnen können bei der Online-Anmeldung wählen, ob sie ihre Laufzeit auf der alphabetischen Teilnehmerliste publiziert haben möchten oder nicht. Diese Kategorie eignet sich sehr gut für Personen, die an den Gruppen-Lauftrainings für Anfänger und Wiedereinsteiger teilnehmen.

Online-Anmeldungen für die diesjährigen Repower Seeläufe sind seit dem 15. April auf www.trackclub.ch möglich. Alle Informationen und Details sind auf der Internetseite des Track Club Davos (www.trackclub.ch) publiziert.