Zum Gedenken an Günther Klausegger

Fri 21. September 2018 | Diverse

Traurig mussten wir alle von Günthers Tod Kenntnis nehmen. Am 5. September 2018, nach seinem letzten Einsatz als Zeitmesser der diesjährigen Seelaufserie, sassen wir noch gemütlich beisammen. Da wir uns schon lange nicht mehr gesehen hatten, schwelgten wir in Erinnerungen der Vergangenheit. Günther Klausegger war nicht nur während mehr als 15 Jahren mit Leidenschaft als Zeitmesser für den Track Club Davos aktiv, sondern für viele andere Veranstalter war er als Zeitmesser und OK Mitglied eine wertvolle Stütze. Seine ruhige, besonnene und zuverlässige Art und seine grosse Erfahrung schätzten wohl nicht nur wir vom Track Club, sondern alle die mit ihm zusammenarbeiten durften. Sein unermüdlicher Einsatz für Davos, für den Sport und die Events, die er mitorgansierte, verdienen unser aller Dank und Anerkennung.
Der Vorstand des Track Club Davos und das OK der Seelaufserie teilt mit der Familie den schmerzlichen Verlust, den sie durch den Tod von Günther erleiden.
Seine Hilfsbereitschaft, Verlässlichkeit und Kollegialität, aber vor allem Günther werden wir vermissen.
In grosser Dankbarkeit

Im Namen des Vorstands des Track Club Davos und OK Seelauf Davos
Dennis Schneider