, Swiss Runners

Swiss Runners unterstützt die Impfkampagne vom BAG

Seit Juli finden landauf und -ab wieder Laufveranstaltungen statt, jedoch mit strengen Schutzkonzepten, reduziertem Angebot und Einschränkungen bei der Zulassung auf Personen mit COVID-Zertifikat. Die aktuelle pandemische Lage ist ungünstig und es besteht Gefahr, dass es wieder zu grösseren Einschränkungen oder gar Veranstaltungsverboten kommt. Um dies zu verhindern und der Bevölkerung weiterhin Bewegungsangebote zu bieten, unterstützt die Vereinigung Swiss Runners die Empfehlungen von Swiss Olympic.

  • Wer sich impfen lässt, leistet einen Beitrag zur Rückkehr zur Normalität.
  • Wer sich impfen lässt, kann unbeschwerter an (Sport-)Veranstaltungen teilnehmen.

Wer sich impfen lässt, hilft mit, dass das Vereinsleben möglich bleibt und wir dieses geniessen können.